Neuigkeiten
14.07.2015, 16:21 Uhr
Karl Rombach hält sein Versprechen
Gutschein an die Astrid-Lindgren-Schule überreciht
Bei seinem Besuch in der Astrid-Lindgren-Schule Dauchingen überreichte unser Landtagsabgeordneter Karl Rombach der Schulleiterin Ulla Böhm einen Gutschein für den ZG-Raiffeisenmarkt.
vlnr: Mathias Schleicher, Rektorin Ulla Böhm, Karl Rombach MdL, Michael Mäder (Foto: Klaus Seitz)
Dauchingen - Bei der Einweihung des Familienzentrum St. Franziskus in Dauchingen zeigte sich der Abgeordnete beeindruckt von der großartigen Leistung der Modelbahn-AG der Dauchinger Grundschüler. Diese haben als Eröffnungsgeschenk an das Familienzentrum eine bis ins Detail ausgearbeitete Modellbahnanlage mit Bahnhof, Schotterwerk und vielem mehr überreicht.
Besonders freute Karl Rombach in seiner Eigenschaft als Aufsichtsratsvorsitzender der ZG-Raiffeisen e.G. in Karlsruhe die Einbindung eines Raiffeisenmarktes auf dem Modellbahngelände. Dies veranlasste ihn spontan zu dem Versprechen, den Verantwortlichen der Modellbahn-AG einen Gutschein eines solchen Raiffeisenmarktes zukommen zu lassen.
Diesem Versprechen kam er nun nach und überreichte an die Schulleiterin Frau Böhm und den Verantwortlichen Betreuer der Eisenbahn-AG, Her Mäder den Gutschein.
Ein Austausch über die aktuelle Situation der Bildungslandschaft vor Ort und im Allgemeinen schloss sich an.