CDU Ortsverband Dauchingen 78083 Dauchingen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-dauchingen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
20.05.2019, 20:54 Uhr
Rückblick Jahreshauptversammlung 2019
Referat von Oberbürgermeister Roth, Vorstandswahlen, Ehrungen und Beitragserhöhung auf der Tagesordnung.
Zahlreich sind die Mitglieder der Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019 des CDU-Ortsverband am vergangenen Dienstag im Farrenstall gefolgt. Schließlich war es dem Vorstand gelungen mit dem Villingen-Schweninger Oberbürgermeister Jürgen Roth einen interessanten Referent zu gewinnen.

Der neugewählte Vorstand (vlnr): Gerhard Maier, Franz Schleicher, Nicole Schill, Karl Heinz Bühler, Ursula Heiser, Mathias Schleicher, Markus Schieler
In seinem Vortrag über die zukünftige Zusammenarbeit in der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Villingen – Schwenningen unter ihm als neuen Vorsitzenden lässt Roth durchblicken, dass es ihm in Zukunft viel mehr an einem partnerschaftlichen Miteinander der großen Kreisstadt und den Umlandgemeinden liegt. Das Kirchturmdenken ist rückwärts gewandt und sollte der Vergangenheit angehören. Dies gelte im übrigen nicht nur für die vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft sondern auch für den Landkreis und sogar die gesamte Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. In der darauffolgenden Aussprache wurde die Ausführungen Roths rege diskutiert und kommentiert. Zum Abschluss bedankte sich der Vorsitzende Mathias Schleicher mit einem kleinen Präsent bei OB Roth für sein Kommen und den interessanten Vortrag.

Im weiteren Verlauf standen die Berichte des Vorsitzenden, des Kassiers und der Kassenprüfer auf der Tagesordnung bevor BM Torben Dorn die Entlastung des Vorstandes, welche einstimmig erfolgte, durchführte.

In seinem Grußwort bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, so z.B. durch die Beteiligung am Kinderferienprogramm. Auch wies er darauf hin, dass parteiliche Organisationsstrukturen bis zur Basis in unseren Kommunen für unsere Demokratie unheimlich wichtig, ja eigentlich unentbehrlich sind. Er ermuntert den Ortsverband sich sowohl im Gemeinwesen allgemein aber eben auch politisch weiterhin so engagiert zu zeigen.

Die von der Kreisgeschäftsführerin Tanja Hall anschließend durchgeführten Vorstandswahlen ergaben folgendes Ergebnis:
1. Vorsitzender: Mathias Schleicher
2. Vorsitzende: Nicole Schill
Kassier: Markus Schieler
Schriftführerin: Ursula Heiser
Beisitzer:
Karl Heinz Bühler
Gerhard Maier
Franz Schleicher

Für 25-jährige Mitgliedschaft in der Partei würde Josef Utz geehrt. Dabei ging Schleicher auch auf das vielfältige Engagement von Josef Utz, von der langjährigen Mitarbeit im Vorstand, auf seine mehrmalige Kandidatur für den Gemeinderat und auch auf die vielfältige Unterstützung bei Veranstaltungen und Parteitagen ein.

Zum Abschluss hatte die Mitgliederversammlung über den Antrag des Vorstandes zur Anpassung des Mindestbeitrages zu beraten. Dies wurde natürlich rege diskutiert, auch dahingehend dass die Begründung der Erhöhung auf die steigenden Abführungen an die übergeordneten Ebenen zurückzuführen sind. Schließlich folgte die Versammlung aber dem Antrag mit großer Mehrheit.

Abschließend gab der Vorsitzende noch einen Ausblick auf das kommende Jahr, hier natürlich zuvorderst auf die Kommunalwahl, aber auch auf das anstehende Kinderferienprogramm, an dem sich der CDU-Ortsverband natürlich auch wieder beteiligt.

Der Vorstand